Es ist DIY-Zeit: Eine dufte Sache

Von Patrizia Furrer, 15. Mai 2015

Der leidige Frühjahrsputz wird bei mir immer etwas herausgezögert. Putzen mag ich eigentlich gar nicht, aber es geht doch nichts über ein aufgeräumtes und sauberes Haus. Für alle, die wie ich auch noch zögern, habe ich eine einfache Anleitung, damit wenigstens die Räume herrlich frisch duften. Das ist doch schon mal ein guter Anfang.DIY Raumduft 1

MATERIAL

DIY Raumduft zutaten

  • 4 Grapefruit-Scheiben
  • 2 Rosmarinzweige
  • 1 Vanilleschote, halbiert
  • Pfanne
  • 3-4 dl Wasser
    Materialkosten ca. 5.50 Fr.

UND SO GEHT’S

DIY Raumduft Step by Step

  1. Alle Zutaten in eine Pfanne geben und mit Wasser bedecken.
  2. Aufkochen und auf kleinster Stufe köcheln lassen. Gelegentlich etwas Wasser nachfüllen damit die Zutaten bedeckt sind. Die Zutaten duften bis zu 6 Stunden. Der Raumduft kann auch heiss in ein Konfitürenglas abgefüllt, und im Raum aufgestellt werden.
    Et voilà.

Photographs: Patrizia Furrer Lilaliv

Kommentare