Es ist DIY Zeit: Adventskalender mit Tierparade

Von Patrizia Furrer, 24. November 2015

Dieses Jahr wird der Adventskalender einfach tierisch. Den passenden Ast findest du beim nächsten Spaziergang im Wald und die Plastiktiere gibt es für wenig Geld im Brockenhaus zu kaufen. Der Tierparade und den funkelnden Kinderaugen steht also nichts mehr im Weg. Und übrigens macht sich der «tierische Ast» – auch nach der Adventszeit – als Deko im Kinderzimmer ziemlich gut.

Adventskalender

Adventskalender Details

MATERIAL

Adventskalender Material

  • Ast
  • 24 Palstiktiere
  • 24 weisse Streichholzschachteln
  • weisses Packpapier
  • Klebesticker Zahlen
  • Schnur
  • Weisse Sprühfarbe
  • Heisskleber (oder Sekundenkleber)
  • 2 Ringschrauben

UND SO GEHT’S

Adventskalender Schritt fuer Schritt

  1. Ast auf die gewünschte Grösse kürzen. Rinde und Zweigen entfernen.
  2. Ast und Plastiktiere weiss ansprühen.
  3. Geschenke in die Streichholzschachten packen oder in Packpapier einwickeln.
  4. Zahlen auf die Geschenke kleben und mit der Schnur auf die Tierrücken binden. Wenn nötig mit Klebstoff befestigen.
  5. Tiere am Ast festkleben.
  6. Ringschrauben am Ast anbringen und den Kalender aufhängen.
    Et voilà.

Fotos: © 2015 Patrizia Furrer, Atelier Lilaliv – Be kind, link back.

 

Kommentare