Bloggers@Home: Giovanna Marasco, stadtblogozin.de

Von Patrizia Furrer, 2. Januar 2016

Heute sind wir zu Gast bei der Journalistin Giovanna Marasco aus Wiesbaden. Auf ihrem Blog dreht sich (fast) alles um Urban Living. Wohnen, Design, Selbermachen und Stadtleben sind die Themen über die Giovanna mit grosser Begeisterung schreibt. Folgen könnt ihr Giovanna auf ihren Blog, Instagram oder auf Facebook.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

IMG_13322  IMG_3240-681x1024 IMG_1134 image5 image4 960px_Lieblingsblumen-Trommelstîckchen 960px_Im-Flur-erstrahlt-ein-ehemals-alter-Schrank-in-pudrigem-MintgrÅn

960px_Dekoration-auf-dem-neuen-Flurschrank

Wo und mit wem wohnst du?
Ich lebe mit meinem Freund in einer 90 Quadratmeter großen Altbauwohnung in Wiesbaden. Ein Jahr lang haben wir nach dieser Wohnung gesucht – und sie schließlich über eine Baum-Annonce gefunden. Oder besser gesagt: Sie hat uns gefunden.

Was macht deine vier Wände zu deinem Zuhause?
Ich liebe mein Zuhause! Damit das auch so bleibt, bin ich eigentlich immer in Aktion. Ich rette Mobiliar und Deko von der Straße, statte dem Möbelschweden einen Besuch ab oder mache mich auf die digitale Pirsch. Mein Zuhause ist meine Bühne, auf der ich meine Wohnträume ausleben kann. Es sieht nie lange Zeit gleich aus – zur Freude unserer Freunde, die bei einem Besuch als allererstes die neuesten Veränderungen unter die Lupe nehmen und kommentieren. Gleichzeitig ist es mir unglaublich wichtig, ein Zuhause zu haben, in dem sich alle Bewohner wohlfühlen, das gleichzeitig aber auch meine Persönlichkeit widerspiegelt.

Was gefällt dir am besten an deiner Wohnung?
Ich liebe die wunderschönen Flügeltüren mit den Glaseinsätzen und die vielen altbautypischen Details wie die verschnörkelten Türzargen, und natürlich die Dielenböden. Mein Herz blutet, wenn ich den Wohnanzeigenmarkt inspiziere und totsanierte Altbauwohnungen mit Laminat entdecke. Seit ich denken kann, lebe ich in Altbauten. Kein Neubau dieser Welt hat so viel Flair, auch wenn er noch so schön ist. 

Was machst du am liebsten daheim?
Das kommt ganz auf meine Stimmung und das Wetter an. Bei Sonnenschein renne ich vom Ost- auf den Westbalkon der Sonne hinterher, an kühleren Tagen wusel ich herum und schaue, was ich als nächstes verändern könnte. Wenn mich mein Freund mit dem Zollstock in der Hand irgendwo stehen sieht, dann weiß er, es geht wieder los.  

Dein Wohnstil in einem Satz:
Scandi meets Vintage – mein Herz schlägt für Gelebtes und Geliebtes.

Danke Giovanna!

IMG_4819

Fotos: Giovanna Marasco

Kommentare