Blumenvasen – holt euch den Frühling ins Haus!

Von Nicole Gutschalk, 18. Februar 2017

Wir haben in den vergangenen Tagen schon mal einen Vorgeschmack auf den Frühling bekommen. Menschen wie ich, die eher auf der pessimistischen Seite des Lebens stehen, haben sich darüber zwar freuen können, wissen aber ganz genau, dass wir spätestens an Ostern nochmal mit Schnee bis in die Niederungen rechnen müssen. Aber hey, wir können uns den Frühling zwischenzeitlich ja schon mal in Form von Blumen, Zweigen und Gräsern nach Hause holen. Das Grünzeug gehört aber natürlich nett in hübsche Vasen verpackt. Welche Vase sich für welches Gewächs am besten eignet und wie man Blumen und Co. am besten arrangiert, seht ihr in der Folge:

Für Einzelgänger

Kleine, bauchige Vasen eignen sich besonders für einzelne Blumen oder Gräser. Sie setzen dabei florale Akzente auf Beistelltischen, Fensterbrettern oder im Badezimmer auf Ablageflächen. Natürlich sehen auch ein paar – farblich auf einander abgestimmte – Bäuchling nebeneinander gruppiert hübsch aus. Blumen, die dazu passen: Fresien und Anemonen.

Von links nach rechts: Vasen von Bloomingville (15cm), diverse Farben, 24 Fr., bei Galaxus; Vase Silent von Muuto (13,4cm), 39 Fr. bei Einzigart; Vase von Bloomingville 11,5cm), 19.90 Fr. bei Interior-Butik

Für Wurzelwunder

Zwiebelblumen und Knollen sind ideal für die Kultur in einer Vase und holen den Frühling bereits ab Januar nach Hause. Ein Klassiker in Sachen Wurzelschläger ist die Hyazinthe. Als Treibvase eignet sich am besten ein gläsernes Gefäss mit schmalem Hals und oben einer kleine Schale, in der die Zwiebel ruht. So wird die Zwiebel vor Nässe geschützt. Wasser nur bis etwa rund einen Zentimeter unterhalb der Zwiebel einfüllen, damit keine Fäulnis eintritt. Das Gefäss an einen hellen und kühlen Platz stellen und den Wasserstand regelmässig kontrollieren. Beim Kauf auf eine grosse Zwiebel achten, dass garantiert eine prächtige Blüte.

Von links nach rechts: Vasen aus Rauchglas von House Doctor, (div. Grössen und Formen), 33 Fr. bei Interior-Butik; Hyazinthenvase Mini (9,5cm), 1.95 Fr. bei Depot-Online; Vase von Interstil Interior (26cm), diverse Farben, 34.20 Fr., bei Galaxus; Inspirationsbilder von House Doctor

Für Zweigwerk

Knospende und blühende Zweige findet man derzeit in jedem Blumenladen oder natürlich auch auf Märkten. Zweigwerk arrangiert man am besten locker in hohen und schmalen Zylindervasen. Zu den Frühblühern unter den Zweigen gehören etwa: Forsythie, Zier-Kirsche, Flieder und Ranunkel. Tipp: Zweige mit möglichst vielen Knospen wählen und die Vase mit warmem Wasser füllen – die Knospen öffnen sich dadurch schneller.

Vasen Cylinder von Ikea (3-er Set), 14.95 Fr. bei Ikea; Vase True Colour LP3 (20cm) von Lex Pott für &tradtion, 199 Fr. bei Einzigart; Vase Aila von Interio (19cm), 39.90 Fr. bei Interio; Vase Yuki von Studio Arhoj (16cm), ca.60 Fr. bei Human Empire Shop

Stichworte

Kommentare