It`s Playtime – Sommerspiele fürs Freibad, den Strand oder Balkonien

Von Nicole Gutschalk, 4. Juli 2017

Ich wünsche mir diese Sommerferien mal analog. Natürlich werde ich mir damit nicht wirklich einen Gefallen tun. Schliesslich sind Kinder im Urlaub, die zwischendurch mit Apps, iPads, Smartphones und Konsorten beschäftigt sind auch mal ganz nett. Vor allem so schön ruhig. Da kommen echte Urlaubsgefühle auf. Für kurze Zeit zumindest. Aber wärs nicht auch mal schön «en famille» oder unter Freunden etwas aktiver zu werden? Nur ein kleines bisschen. Schliesslich wird in der Sonne dösen und im Wasser plantschen auf Dauer auch mal langweilig, nicht? Für easy, aber aktive Sommerstunden im Café, Freibad oder am Strand habe ich euch mal ein paar meiner Lieblings-Spiele im zusammengestellt – vielleicht ist ja auch was für euch mit dabei.

Karten- und Würfelspiele sind ideal für nicht enden wollenden Sommerstunden auf dem Badelaken, auf Dachterassen oder im Schrebergarten:

1 Scrabble „Skrupel“ von Weicher Umbruch – das Wortlegendenspiel – 160 Fr. bei Weicher Umbruch 2 Backgammonspiel aus Kirschbaumholz 180 Fr. bei Manufactum 3 Jasskarten (1. Auflage) von Benedikt Notter, 15 Fr. bei Young Designers Market 4 Denkspiel Mastermind – leider in der Orginal-Verpackung nur noch auf Tausch – oder Verkaufplattformen zu finden – 28.45 Fr. bei Siroop 5 Wackelturm Jenga (60-teilig) aus Holz bei Tausendkind 6 Shut The Box (9er Variante) aus Bambus, 19.90 Fr. bei Orell Fuessli

Wer Lust nach etwas Bewegung hat, dem seien folgende Outdoor-Spiele empfohlen:

1 Ballspiel Yokari von Vilac, 31.90 Fr. bei Torquato 2 Original Mölkky – das kultige Outdoor-Wurfspiel 54.90 Fr. bei Jugglux 3 Tischtennis-Set Corknet von Magazin, 86 Fr. bei Manufactum 4 Kubb – Das Wikingerspiel – Master Gold 159 Fr., bei Jugglux 5 Vicfun Badminton-Set Basic, 27.45 Fr. bei Lesara 6 Pétanque, Freizeit-Boule 89.90 Fr. bei Sport Thieme 7 Fussball Torelli 54 Bern von Sonnenleder, 175 Fr. bei Connox

 

Kommentare