Objekt der Woche: Message Board von Design Letters

Von Nicole Gutschalk, 11. August 2017

Schreibt doch mal wieder! So richtig Old School – also keine Kommentare auf Instagram oder Facebooknachrichten. Sondern verfasst Postkarten, Briefe oder Lippenstiftbotschaften am Badezimmerspiegel. Das macht echt gute Laune! Vor allem natürlich beim Empfänger. Nicht zuletzt aber auch beim Verfasser – versprochen. Denn Botschaften zu schreiben hat etwas extrem Befreiendes. Nicht selten kommen einem aber leider die nettesten Nettigkeiten irgendwann tagsüber in den Sinn, womöglich auf dem Büro-Klo zwischen zwei Sitzungen. Kommt man abends dann nach Hause, wird man auf der Stelle wieder vom alltäglichen Organisationswahnsinn befallen und die Liebesbotschaft ist im Nu verflogen. Drum: Schreibt auf was euch tagsüber so durch den Kopf geht. Ein Wort, einen Satz, einen Song – ganz egal. Zuhause dann hinterlasst ihr die Zeilen für den Empfänger am Badezimmerspiegel oder Kühlschrank. Oder an einem Message-Board. Beispielsweise an jenem von Design Letters. Das gibt es in verschiedenen Formaten und Farben zu kaufen und schaut sehr dekorativ aus.

  • ab 28.60 Fr. (A4-Format) bei Connox

 

 

Kommentare