Trendfarbe 2018 – Ultra Violet

Von Nicole Gutschalk, 26. Dezember 2017

Okay, nach der grünen Welle in diesem Jahr wird 2018 also Ultra Violet. Zumindest gemäss dem amerikanischen Institut Pantone. Die Direktorin des Instituts, Leatrice Eiseman, meinte dazu folgendes: „Wir leben in einer Zeit, die viel Erfindungsreichtum und Vorstellungskraft erfordert. Diese Art kreativer Inspiration wohnt dem Farbcode 18-3838 Ultra Violet inne, einem blaustichigen Lila, das unser Bewusstsein und Potenzial auf eine höhere Ebene bringt.“ Na dann, können wir ja gespannt sein. Auf alle Fälle wird Lila, Violett oder Purpur – wie auch immer man den Ton nennen mag, den einst Sänger Prince in Form von Regen besang – künftig unsere Kleiderschränke füllen. Und sich vielleicht auch hie und da in unsere Wohnungen verirren. Obwohl der Farbton eher etwas für die Mutigeren unter uns ist. Denn an Violett scheiden sich die Geister, wie kaum an einer anderen Farbe. Die einen lieben, die anderen verabscheuen sie. Dazwischen gibt es eigentlich nichts. Zu welcher Sorte gehört ihr denn? Schaut selbst, hier ein paar Beispiele zur Pantone Trendfarbe 2018 Ultra Violet:

1 Kopfhörer Solo 3 Wirless von Beats, 238 Fr. bei Microspot 2 Sofa Lorane Loveseat von Leisure Mod, ca.850 Fr. bei Wayfair 3 Pendelleuchte Unfold von Muuto, 123 Fr. bei Designique 4 Vase La Boheme 2 (Purple) von Kartell, ca. 140 Fr. bei Amara 5 Notizbuch Design Miami von Hay, Infos Hay 6 Servierplatte Rainbow von Hay, 35 bei Einrichten-Design 7 Teppich Pinocchio von Hay, ab 234 Fr. bei Ambiente Direct 8 Stuhl aus der Series 7™ von Arne Jacobsen für Fritz Hansen, ca.600 Fr. bei Fritz Hansen 9 Skateboard Ridge Neochrome Mini Cruiser Complete, ca.40 Fr. bei Amazon

 

 

Kommentare