Bloggers@Home

Bloggers@Home: Souhela Ouarab, sousou-diysign.de

Von Patrizia Furrer, 30. Dezember 2015

Souhela bloggt meist aus ihrer kleinen, aber feinen Wohnung in Köln. Geteilt werden die 32qm² mit ihrem Freund und einem Vierbeiner. Auf ihrem Blog zeigt Sousou ihre tollen DIY-Projekte und viele Wohninspirationen. Ganz nebenbei studiert sie Islamwissenschaften, ist ziemlich wissensbegierig und ständig auf der Suche nach schönen und faszinierenden Dingen. Weiterlesen

Bloggers@Home: Anna Steffi Winterhoff, annablogie.de

Von Patrizia Furrer, 18. Dezember 2015

Anna ist 33 Jahre jung, mint-, apricot- und Milchkaffee-süchtig und bloggt – meist spät am Abend – über Wohnideen, Design und DIY-Projekte. Ihre Anleitung um eine IKEA-Holzbox mit Tortenspitze zu verzieren, finde ich super süss. Anna selbst bezeichnet ihre farbenfrohe Altbauwohnung als knallbunten Bonbon-Laden. Überzeugt euch doch einfach gleich selbst. Anna kann man sowohl auf ihren Blog, als auch auf Instagram folgen.   Weiterlesen

Bloggers@Home: Kerstin Schmidt, sanvie.de

Von Patrizia Furrer, 9. Dezember 2015

Sanvie.de ist ein Blog für alle, die Freude am Selbermachen haben, schönes Design lieben und sich gerne zwecks Inspiration in anderen Wohnungen umschauen. Die Autorin von sanvie.de heisst Kerstin Schmidt und sie ist Mediendesignerin, Mama und Bloggerin aus Leidenschaft. Weiterlesen

Bloggers@Home: Melanie Nedelko, Wiener Wohnsinn

Von Patrizia Furrer, 13. November 2015

Melanie ist eine dekoverrückte, nie stillsitzende und alles sofort haben wollende «Anfang Dreißigerin». Herumsitzen findet sie fad und stellt darum andauernd ihre Wohnung auf den Kopf. Neben dem Bloggen fotografiert sie mit großer Leidenschaft und machte sich dieses Jahr als Portrait- und Hochzeitsfotografin selbstständig. Heute besuchen wir Melanie in ihrer tollen Dachgeschosswohnung am Stadtrand von Wien. Melanie kann man sowohl auf ihren Blog, als auch auf Instagram folgen. Weiterlesen

Hereinspaziert ins Lilahaus – die Küche

Von Patrizia Furrer, 12. September 2015

Abwechslung macht bekanntlich das Leben süss. Deshalb macht die Bloggers@Home Serie eine Pause und ich zeige dafür meine eigenen vier Wände. Vom Wohnzimmer bis hinauf ins Home Office und das natürlich wie immer mit ganz vielen Bildern, Deko- und Einkaufstipps. Starten werden wir heute die Tour in meinem Lieblingsraum: der Küche. Als wir vor knapp fünf Jahren unser kleines Haus gekauft haben, war die Küche winzig, dunkel und in einem erbärmlichen Zustand. Alles musste raus und die Wand zum Esszimmer wurde komplett durchbrochen. Entstanden ist ein offener, heller Raum, wobei die Einrichtung in schlichtem Weiss gehalten wurde. Im Kontrast dazu die schwarzen Arbeitsplatte – ein matter Nero Asolluto. Dank diesen optischen Spielereien wirkt die Küche nun um einiges grösser als sie in Wirklichkeit ist. Mein Tipp: alles verstauen was nicht gebraucht wird und nur einige schöne Stücke auf der Theke stehen lassen. Aufgeräumt wirkt jede Küche grösser und stylischer. Die Magnetwand an der Seitenwand des Kühlschrankes ist selbstgemacht. Einfach eine dünne Holzplatte mit Magnet- und Wandtafelfarbe anstreichen und mit doppelseitigem Klebeband befestigen. Fertig ist das übergrosse Memoboard. Tassen: Design Letters. Handtuch: Interio. U-Bahnfliessen: Cozza AG Im Moment mein Lieblingskochbuch: Hemsley + Hemsley. Messer: Global Für viele Vorräte haben wir keinen Platz. Was ich jedoch täglich nutze, zeige ich gerne in den grossen Glasbehältern von IKEA. Holzbretter und Korkuntersetzen: FERM. Glaskaraffe: MENU. Weiterlesen

Bloggers@Home: Jasmin Guhlich, Elbmadame

Von Patrizia Furrer, 20. August 2015

Die Innenarchitektin Jasmin Guhlich schreibt auf ihrem Blog über außergewöhnliches Design, Interior und DIY-Themen. Manchmal gibt’s auch leckere Rezepte oder Fotos von schönen Reisen zu sehen. Ein herzliches Moin, Moin aus Hamburg. Weiterlesen

Bloggers@Home: Karina Kaliwoda, oh what a room

Von Patrizia Furrer, 8. August 2015

Heute sind wir zu Gast bei Karina Kaliwoda. Die gelernte Modedesignerin hat vor kurzem ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht und arbeitet in einem Inneneinrichtungsgeschäft als Wohnberaterin. Karina liebt skandinavisches Design und auf ihrem Blog Oh what a room dreht sich natürlich alles ums Thema Wohnen. Heute zeigt sie uns ihre eigenen vier Wände in Hamburg. Karina kann man sowohl auf ihren Blog als auch auf Instagram folgen. Weiterlesen

Bloggers@Home: TINA FUSSELL, FLYING HOUSE

Von Patrizia Furrer, 13. Mai 2015

Heute starte ich die neue Serie «Bloggers@Home». Kreative Blogger laden uns zu sich nach Hause ein. Gezeigt wird ganz viel Wohninspiration, und natürlich gibt es jede Menge toller Blogs zu entdecken. Den Anfang macht Tina Fussell von Flying House. Zur Zeit lebt sie mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in Kopenhagen. Auf ihrem Blog zeigt uns Tina, wie kreativ und schön das Leben sein kann, egal wo man gerade wohnt. Es geht um alles schöne wie Familie, Mode, Design, DIY Projekte, Fotografie und natürlich das Reisen. Weiterlesen