Designer

enSoie x Schönstaub Capsule Collection

Von Silvia Princigalli, 29. September 2015

Wenn zwei Zürcher Labels wie enSoie und Schönstaub aufeinander treffen, gibts was tolles. In diesem Fall: eine Capsule Collection mit Keramik, Teppichen und Kissen mit markanten Tartanmustern. Die Kollektion, die von Anna Meier (Creative Director… Weiterlesen

Die Lampe, die glücklich macht

Von Claudia Müller, 14. September 2015

Die Tage werden kürzer und schon bald realisieren wir, dass der Spätsommer fast vorbei ist. Vor allem in den Wintermonaten leiden viele Menschen unter SAD (saisonal affektive Störung). Die junge Designerin Éléonor Delisse (27) hat sich mit dem Thema auseinandergesetzt. Herausgekommen ist dabei die preisgekrönte «Day & Night»-Lampe, die das Licht im Raum mit einem dichroitischen Glas natürlich wirkend verändert. Mithilfe einer LED-Glühbirne, die das Glas beleuchtet, verändert sich die Lichtfarbe. So leuchtet die Lampe morgens beispielsweise blau, was die Produktion des Schlafhormons Melatonin auf natürliche Weise runterfahren lässt und das Aufstehen erleichtert.  Am Abend glüht die Lampe bernsteinfarben und kurbelt dadurch die Melatoninproduktion an. Der Effekt: Man schläft besser ein. Die Lampe verändert die Lichtfarbe nach unserem Schlaf-Wach-Rhythmus ganz von selbst. Claudia Müller: Du hast eine Lampe kreiert, die Menschen hilft, den Schlaf-Wach-Rhythmus zu regulieren. Wie bist du auf die Idee gekommen? Éléonor Delisse: Mich hat schon immer interessiert, wie Farben unsere Stimmung und unser Verhalten beeinflussen können. Für mich geht Wohlbefinden mit glücklich Aufwachen und einem guten Schlaf einher. Während meiner Recherche versuchte ich eine Brücke zwischen den Farben und den menschlichen Bedürfnissen zu schlagen. Ich habe herausgefunden, dass die Wahrnehmung bestimmter Farben während den verschiedenen Tagesstunden einen Einfluss auf unsere Energie sowie Stimmung ausüben kann. Um beispielsweise einer Winterdepression zu entfliehen, wird oft Licht eingesetzt – das fand ich sehr interessant. Darüber hinaus wollte ich verstehen, wie Licht unserem Alltag einen Rhythmus verleiht und unser Gehirn beeinflusst. Vor allem dann wenn wir Zeitzonen durchqueren. Hattest für die Umsetzung deiner Stimmungslampe wissenschaftlichen Beirat? Nein, ich habe die ganze Recherche selbst gemacht. Warum hast du dich für eine runde Form der Lampe entschieden? Ich wollte, dass die Form der Sonne so nah wie möglich kommt und einfach bleibt. Die Lampe ist perfekt für Reisende, die unter einem Jetlag leiden – gibt es dazu eine Hülle? Witzig, dass du mich das fragst! Die Lampe habe ich ursprünglich für zuhause und unterwegs im Hotelzimmer konzipiert. Allerdings bin ich zurzeit wirklich damit beschäftigt, eine Version davon zu designen, die man einfach mitnehmen kann. Wo produzierst du die Lampe? Die Lampe aus Glas, Marmor, Metall und Holz ist zurzeit in Produktion beim Designstudio Tools Galerie in Paris und sollte schon bald im Verkauf stehen. Wann genau, weiss ich leider auch noch nicht. Du hast den Wallpaper Design Award 2015 in der Kategorie «Life Enhancer of the Year» gewonnen – was kommt als nächstes? Neben der Version der Lampe «Day & Night» für Reisende bin ich dabei mein eigenes Studio auf die Beine zu stellen. Das kostet mich momentan viel Arbeit. Weiterlesen

Vintage-Lampen mit Geschichte

Von Claudia Müller, 29. August 2015

Sie hängen in Zürich im Starbucks, im Hotel Soho House in Berlin oder im London Town Hotel in London. Kommen tun Sie aus der ganzen Welt. Ein neues Leben erhalten sie in Amsterdam. Dank 360volt. Klick, die Lampe brennt. Weiterlesen

Flip around – Mehr als nur ein Hocker

Von Patrizia Furrer, 28. Mai 2015

Mit wenigen Handgriffen verwandeln Sie Flip Around von einer Schlüsselablage in einen Tisch für den Nachmittagskaffee oder in einen überraschend komfortablen Hocker. Flip Around wurde vom dänischen Designer-Duo Norm entworfen und ist aus hochwertigem Eschenholz und Kunststoff gefertigt. Weiterlesen

BEHOMM: WOHNUNGSTAUSCH FÜR DESIGNER

Von Patrizia Furrer, 21. Mai 2015

Behomm.com ist die erste Wohnungstausch-Community für Designer und Künstler. Behomm hebt sich von den herkömmlichen Wohnungstausch-Plattformen ab. Wie andere Portale auch, ermöglicht es Behomm die eigene Unterkunft kostenlos mit anderen Mitgliedern zu tauschen. Jedoch fokussiert sich die Seite… Weiterlesen