DIY

Es ist DIY Zeit: Kissen-Matratze

Von Patrizia Furrer, 27. Juli 2015

Wir geniessen die Sommertage in vollen Zügen und machen es uns draussen im Garten so richtig gemütlich. Mit diesem super einfachen DIY-Projekt wird es noch viel chilliger. Und sollte es mal regnen, ist die Matratze die perfekte Spielwiese fürs Kinderzimmer. Also schnell einige Kissen besorgen, Nadel und Faden zur Hand nehmen und fertig ist die Relax Oase. MATERIAL 12 Kissen (IKEA Ullkaktus) Nadel Faden Schere Materialkosten ca. 52 Fr. UND SO GEHT'S... Weiterlesen

Deko aus alten Zeitschriften

Von admin, 22. Juli 2015

Bei Euch stapeln sich annabelle-Zeitschriften und auch andere Printprodukte? Ihr Dasein dem Altpapier übergeben wollt ihr trotz Platzmangel aber doch nicht? Verstehen wir, und haben deshalb von ansalia.ch ein paar Basteltipps für die Verwendung von alten Zeitschriften bekommen. Weiterlesen

LOREM (not ipsum) & ein tolles Give-Away

Von Patrizia Furrer, 23. Juni 2015

Ich bin ein bekennender Zeitschriften-Junkie. Trotz Unmengen an toller, digitaler Inspiration gibt es für mich nichts schöneres als auf dem Sofa zu liegen und in Wohn- und Designzeitschriften zu blättern. Nun habe ich den perfekten Online Shop gefunden der meine Zeitschriftensucht stillen kann: Lorem (not ipsum). Lorem was? Hinter Lorem stecken Karin und Micha. Sie lieben Indie-Magazine – ganz analog und frisch gedruckt – und verkaufen sie von Zürich über Stockholm bis nach New York, Montreal und Tokyo. Heute möchte ich euch drei meiner Favoriten aus ihrem Sortiment vorstellen. Aber das ist noch nicht alles. Lorem (not ipsum) verlost auf Lilaliv und  Wohnfühlen drei tolle Magazine nach Wahl. Wettbewerb ist beendet. Gewinnen ist ganz einfach – schaut euch auf Lorem (not ipsum) um und teilt mir in einem Kommentar mit, welche eure drei Lieblingsmagazine sind. Mitmachen könnt ihr bis zum 6. Juli 2015 und der/die glückliche GewinnerIn wird am Montag, 13. Juli 2015 per E-Mail benachrichtigt. Meine persönlichen Favoriten kennt ihr ja bereits und jetzt bin ich gespannt auf eure Lieblinge. MADE zeigt die Arbeit von Kreativen rund um den Globus in den Bereichen Design, Architektur, Mode, Interieur, Food, Fotografie und vieles mehr. Bei FRANKIE dreht sich alles um Mode, Kunst, Design, Reisen, Fotografie, Musik, DIY und Real-Life Inspiration. Weiterlesen

Es ist DIY Zeit: Zeitschriftenhänger

Von Patrizia Furrer, 20. Juni 2015

Als ich den Zeitschriftenhänger der Designerin Sanna Trotsman entdeckt habe, war ich hin und weg. Die Idee ist genial einfach und das Resultat sooooo stylisch. Leider wird das schöne Stück nur im Shop von Stylistin Lotta Agaton verkauft und da ich nicht jede Woche in Stockholm bin, habe ich ruck zuck ein DIY Projekt daraus gemacht. MATERIAL Bohrmaschine Holzbohrer (4 mm) 2 Holzwürfel (3x3cm und 2.5×2.5cm Lederband (125 cm) Bleistift Lineal Pinsel Farbe Materialkosten ca. 6 Fr. UND SO GEHT'S Weiterlesen

ES IST DIY ZEIT: STREICHHOLZSCHACHTELN MIT PFIFF

Von Patrizia Furrer, 12. Juni 2015

Man findet sie überall: die Streichholzschachtelen. Auf dem stillen Örtchen, dem Couch- oder Nachttisch oder in der Küche – leider meistens in einer plumpen Verpackung. Mit diesem Ruck-Zuck DIY verwandelst du die spiessigen Schachteln aus dem Supermarkt zu regelrechten Hinguckern. MATERIAL Drucker Papier (mind. 120g, damit nichts durchblickt) Japanmesser Lineal Klebestift Streichholzschachteln Materialkosten ca. 1 Fr. UND SO GEHT'S Weiterlesen

Es ist DIY Zeit: Sukkulenten Töpfe

Von Patrizia Furrer, 9. Juni 2015

Sukkulenten sind der Hype schlechthin. Aber nicht nur die immergrünen Pflanzen sollen hübsch anzusehen sein, sondern auch das Drumherum sollte was hermachen. Mit Klebeband und etwas weisser Farbe verwandeln wir nullachtfünfzehn Töpfe in stylische Unikate. MATERIAL Terrakotta Töpfe Klebeband Pinsel Farbe Sukkulenten Materialkosten ca. 4 Fr. UND SO GEHT'S Weiterlesen

Es ist DIY-Zeit: Kabel-Tacos

Von Patrizia Furrer, 23. Mai 2015

Kennt ihr sie schon, die Kabel-Tacos? Sie sind momentan der ultimative Hype, um dem immer grösser werdenden Kabelsalat die Stirn zu bieten. Die kleinen Helfer können entweder teuer gekauft, oder aber schnell und einfach selbst gemacht werden. MATERIAL Weiterlesen

Es ist DIY-Zeit: Eine dufte Sache

Von Patrizia Furrer, 15. Mai 2015

Der leidige Frühjahrsputz wird bei mir immer etwas herausgezögert. Putzen mag ich eigentlich gar nicht, aber es geht doch nichts über ein aufgeräumtes und sauberes Haus. Für alle, die wie ich auch noch zögern, habe ich eine einfache Anleitung, damit wenigstens die Räume herrlich frisch duften. Das ist doch schon mal ein guter Anfang. MATERIAL 4 Grapefruit-Scheiben 2 Rosmarinzweige 1 Vanilleschote, halbiert Pfanne 3-4 dl Wasser Materialkosten ca. 5.50 Fr. UND SO GEHT'S Weiterlesen