DIY Aquarell Plates – Color Your Table!

Von Louisa Gisler, 4. August 2015

Für einen gemütlichen Abend mit Familie und Freunden oder die perfekte elegante Dinnerparty mit weissem Tischtuch – die selbstgemachten Aquarell Plates zaubern Farbe auf den Esstisch! Die Plates schauen nicht nur hübsch aus sondern sind mit wenig Zeitaufwand einfach herzustellen.

Material

  • Malpinsel
  • Wasserbecher
  • Porzellanteller
  • Porzellanfarbe (erhältlich im Bastelshop z.B. bei Zumstein in Zürich)

Und so geht’s:

  1. Ein wenig Farbe auf den Teller auftragen.
  2. Ein paar Tropfen Wasser dazugeben und mit der Farbe vermengen.
  3. Den Teller “drehen”, um die Farbe zu verteilen.
  4. Mit dem Pinsel oder einer alten Zahnbürste Sprenkel aufragen.
  5. Die Teller trockenen lassen und danach bei 160° Grad ca. 80 Minuten in den Ofen geben, um die Farbe einzubrennen.

Kommentare

Digitale Post

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox