Eine köstliche Buchrezension

Von Line Numme, 10. September 2015

Literaturkritiker Hellmuth Karasek wagt sich an das meistgedruckte ‘Buch’ der Welt heran: den Ikea-Katalog. Einfach köstlich!

1951 verschickte Ingvar Kamprad den ersten Katalog an seine Kunden, gedacht als eine Art Einladung zu einem Besuch im IKEA Einrichtungshaus. Drei Jahre später erschien der Katalog bereits in einer Auflage von 500’000 Exemplaren. Seitdem ist die Auflage stetig gestiegen – auf heute 220 Millionen! Damit ist der IKEA Katalog das auflagenstärkste Druckerzeugnis der Gegenwart – noch vor der Bibel.

Kommentare

Digitale Post

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox