Bloggers@Home: Melanie Nedelko, Wiener Wohnsinn

Von Patrizia Furrer, 13. November 2015

Melanie ist eine dekoverrückte, nie stillsitzende und alles sofort haben wollende «Anfang Dreißigerin». Herumsitzen findet sie fad und stellt darum andauernd ihre Wohnung auf den Kopf. Neben dem Bloggen fotografiert sie mit großer Leidenschaft und machte sich dieses Jahr als Portrait- und Hochzeitsfotografin selbstständig. Heute besuchen wir Melanie in ihrer tollen Dachgeschosswohnung am Stadtrand von Wien. Melanie kann man sowohl auf ihren Blog, als auch auf Instagram folgen.

lilaliv_vorstellung_wienerwohnsinn_3lilaliv_vorstellung_wienerwohnsinn_6lilaliv_vorstellung_wienerwohnsinn_7lilaliv_vorstellung_wienerwohnsinn_9lilaliv_vorstellung_wienerwohnsinn_7lilaliv_vorstellung_wienerwohnsinn_2lilaliv_vorstellung_wienerwohnsinn_1

lilaliv_vorstellung_wienerwohnsinn_5lilaliv_vorstellung_wienerwohnsinn_8

Wo und mit wem wohnst du?
Ich wohne mit meinem Mann und unseren beiden Töchtern auf 130 qm in einer Wiener Dachgeschosswohnung.

Was macht deine vier Wände zu deinem Zuhause?
Für mich ist zuhause dort, wo meine Familie ist. Wenn man mit den Menschen, die man liebt, zusammen ist, ist man überall zuhause. Aber prinzipiell muss ein Zuhause für mich gemütlich sein, man soll sich wohl fühlen wenn man es betritt.

Was gefällt dir am besten an deinem Haus/Wohnung?
Ich mag es besonders, dass bei uns, bis auf Schlafräume und Badezimmer alles offen ist. Man kann von der Küche durch die ganze Wohnung bis ins Wohnzimmer sehen.  Durch den Wintergarten, in dem sich unser Essplatz befindet, kommt viel Licht in die Wohnung. es ist dadurch sehr hell und freundlich bei uns – auch an trüben Tagen (von denen wir in Wien im Winter genügend haben:)).

Was machst du am liebsten daheim?
Ich sitze sehr gern mit einer Tasse Kaffee in unserer Leseecke und schmökere in einem schönen Wohnbuch. Leider ist viel zu selten Zeit dazu. Im Winter fläz ich mich gern auf unser großes, gemütliches Sofa und höre dem Feuer im offenen Kamin beim Knistern zu.

Dein Wohnstil in einem Satz:
Skandinavisch bis österreichische Gemütlichkeit.

Danke Melanie!

Fotos: Melanie Nedelko

Kommentare

Newsletter

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox