Bloggers@Home: Berit Ueberdick, Marmeladekisses.de

Von Patrizia Furrer, 6. January 2016

Heute schauen wir bei Berit im Ruhrpott vorbei. Berit steht auf Johnny Cash, trägt gerne Lippenstift und ist leidenschaftliche Fotografin. Vor ihrer Zeit als Bloggerin, hatte Berit nie wirklich das Gefühl kreativ zu sein. Weit gefehlt, sie hatte nur noch nicht das richtige Ventil dafür gefunden. Seit 2012 teilt sie nun ihre Passion für Blumen, Vintage-Möbel, Food und DIY-Projekte auf ihrem Blog. Und das alles auf eine sehr kreative Art und Weise. Überzeugt euch selber und besucht Berit auf ihrem Blog, Facebook oder auf Instagram.

marmeladekisses-vintage-living-vitrinewohnzimmer-marmeladekissesrosa-pfeffer-is-so-schön1esszimmer-marmeladekisses-2 bloggers@home4BA-8975marmeladekisses-new-in BA-9141

BA-8981

Wo und mit wem wohnst du?
Ich wohne zusammen mit meinem Freund Michel und einem Kater mitten im Ruhrpott.

Was macht deine vier Wände zu deinem Zuhause?
Es ist nicht austauschbar. Ich persönlich stehe nicht so sehr darauf, wenn alle den gleichen Wohntrends hinterher laufen. Unsere Einrichtung ist nicht glatt und hat Ecken und Kanten. Das ist mir wichtig und das macht es für mich zu unserem Zuhause.

Was gefällt dir am Besten an deinem Haus/Wohnung?
Das Haus, in dem wir wohnen, ist aus dem 16. Jahrhundert, also sehr alt. Das Haus und seine alten Mauern haben eine lange Geschichte und auch eine besondere Ausstrahlung. Die Atmosphäre des Hauses mag ich sehr. Es ist also mehr ein Gefühl.

Was machst du am liebsten daheim?
Entweder mit vielen Leuten am Esstisch sitzen und Kaffee trinken oder essen. Stundenlang. Ansonsten im Winter mit Michel auf der Couch hängen und Filme oder Serien gucken. Im Sommer sind wir statt vor dem Fernseher auf der Terrasse.

Dein Wohnstil in einem Satz:
Ein riesiger Stilmix aus Vintage, Design und ein bisschen Kitsch.

marmeladekisses-wreath-of-the-month-mai-3

Danke Berit.

Fotos: Berit Ueberdick

Kommentare

Newsletter

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox