Easy Kindermöbel

Von Nicole Gutschalk, 1. June 2016

bücherregal_andrea

Als ich vor zwei Tagen bei einer Freundin zum Playdate mit unseren Jungs verabredet war, viel mir als erstes ihr neues Bücherregal im Kinderzimmer auf. Wobei Regal vielleicht ein etwas zu grosses Wort für ein so kleines Teil ist. Sagen wir vielleicht Bücherbank dazu. Oder so. Auf alle Fälle ein praktisches Objekt, das neben dem Bettchen platziert gerade die Lieblingsbüechlis ihres Sohnes beheimatet.

Die Bücherbank stammt aus einer neuen Kollektion des Möbelhauses Ikea namens Flisat. Eine Kollektion vollumfänglich aus naturbelassenem Kiefernholz gefertigt. Damit setzt der blaue Riese auf ein Material, das derzeit in allen Wohnzeitschriften hoch im Kurs steht. Und kehrt zudem in die Siebzigerjahre zurück als es hiess “Goodby rustikale Eiche” und “Hello Kiefernmöbel”.

Die Flisat-Kollektion umfasst einen Schreibtisch mit verstellbaren Beinen (dreistufig), ein Puppenhaus, welches sich auch als Wandregal gut macht, ein Spieltisch mit eingelassen Boxen, ein Spielhaus sowie eine Spielbox auf Rollen und ein Bücherregal für die Wand und den Boden.

ikea_flisat ikea_flisat_skrivbord flisat_wägeli

Kommentare

Newsletter

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox