Perfekte Kuscheleinheit! – Kissen und Decken für den Winter

Von Nicole Gutschalk, 16. November 2016

Ich bin zum totalen Stubenhocker verkommen. Keine grossen Pläne, keine Lust wo hin zu gehen, einfach nur im Oversizepulli und Leggins zu Hause abhängen. Zu meinen momentanen Lieblingsbeschäftigungen zählt vor allem Serien gucken – ich habe gerade die Entstehungsjahre der Hip Hop Kultur im New York der Siebzigerjahre in  “The Get Down” erlebt und mit der britischen Komissarin Marcella einen Fall geklärt – jetzt brauche ich dringend Nachschub! Irgendwelche Tipps? Wenn ich mich dann zur Abwechslung mal aktiv betätige, dann räume ich unseren Hausrat um. Oder gegebenenfalls Teile davon ganz weg. Und wenn etwas weg geht –  so zumindest bei uns Daheim die Regel, juhee, dann darf wieder etwas Neues einziehen! Oder manchmal auch zwei oder drei Dinge aus der Abteilung Wohnaccessoires. Als bekennende Stubenhockerin steht mir der Sinn derzeit vor allem nach Decken und Kissen. Nach Dingen eben, die mich warm und easy durch den Winter bringen.

Hier meine Hitliste für perfekte Kuschelsessions

1 Decke Collage Kimi, ca.180 Fr. bei Anthropologie 2 Decken und Kissen von Ferm Living, Decke Color Block, ca.115 Fr. bei Ferm Living 3 Rundes Kissen Shelly aus Samt, ca.40 Fr. bei Urban Outfitters 4 Kissenkollektion von Broste Copenhagen, Preis auf Anfrage 5 Buna Decke aus Norwegen von Andreas Engesvik, 259 Fr. (div.Farben) bei Holm 6 Kissen Soft Grid von Muuto, 87 Fr., bei Nunido 7 Decke Åkle von Røros Tweed, ca.200 Fr. bei Human Empire

 

Kommentare

Digitale Post

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox