Effektvoll – Spiegel mit cleveren Pluspunkten

Von Nicole Gutschalk, 20. März 2018

Spiegel gehörten bislang nicht gerade zu meinen liebsten Wohnaccessoires. Ich empfand sie zeitweilen sogar als äusserst störend und versuchte die reflektierenden Kumpanen in einer möglichst dunklen Ecke verschwinden zu lassen – beispielsweise im Innern eines Wandschrankes. Doch Spiegel erleben seit geraumer Zeit ein regelrechtes Revival. Es wird reflektiert, was das Zeug hält! Und dies nicht nur im Flur oder Bad, sondern ganz selbstverständlich in der ganzen Wohnung. Da hängen etwa Spiegel mit Ablageflächen über Schreibtischen, lehnen Spiegel mit Aufhängevorrichtungen an Schlafzimmerwänden und besonders ausgefallene Teile werden sogar über Sofas an Wohnzimmerwänden montiert als wären sie Kunstobjekte. Ich persönlich habe mich aber vor allem in die kleinsten Exemplare verliebt – in Tisch- und Wandspiegel mit cleveren Zusatzeffekten. Solche, wie diese hier:

1 Spiegel Enter von Ferm Living, 89.50 Fr. bei Connox 2 Rise Set Mirror von JB+DG, ca.500 Fr. bei JB+DG 3 Wandspiegel mit Regalfunktion Wonder Wall von Ferm Living, 250 Fr. bei Connox 4 Wandspiegel mit Ablage und Haken von La Redoute, 109 Fr. bei La Redoute 5 Wandspiegel Dania mit Ablage von Interio, 149 Fr. bei Interio 6 Verspiegeltes Wandregal von Ladies and Gentleman Studio, ca.1600 Fr. bei Ladies and Gentleman Studio 7 Wandspiegel von La Redoute, 119 Fr. bei La Redoute 8 Spiegel Malu von Pfister, 199 Fr. bei Pfister 9 Spiegel Ypperlig von Ikea, 11.95 Fr. bei Ikea

 

 

Kommentare

Newsletter

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox