DIY

Meine persönliche Gallery – Momente zum Träumen

Von Louisa Gisler, 15. September 2015

Wer kennt es nicht – auf dem Handy befinden sich hunderte Bilder von wundervollen Momenten, Erlebnissen und Menschen, die man nicht vergessen und immer bei sich haben möchte. Schade, dass diese Fotos meist keinen Platz in unserem zu Hause finden. Häufig hängen stattdessen Illustrationen, Postkarten oder Ausstellungsposter an unseren Wänden. Wieso nicht den perfekten Sonntag auf dem Lindenhof ausdrucken und einrahmen? Oder die rote Nachbarskatze, die immer sehnsüchtig vor der Balkontüre darauf wartet, hereingelassen zu werden? Der romantische Strandurlaub der Eltern findet über dem Entrée-Tischchen seinen Platz und zaubert einem ein Lächeln ins Gesicht, wenn man nach Hause kommt. Ein wundervolles Geschenk für Freundinnen, die ihre erste eigene Wohnung beziehen ist ein persönlicher Moment - festgehalten und gerahmt wie der Spaziergang am See mit dem vierbeinigen, treuen Begleiter Jacky. Weiterlesen

Mimmi Staaf- aus alt mach neu

Von Patrizia Furrer, 6. September 2015

Die Geschäftsidee von Mimmi Staaf ist ganz einfach. Aus alt mach neu. Mimmi restauriert alte Möbel und haucht ihnen neues Leben ein. Mit bunten Stoffen, tollen Farbkonzepten und natürlich dem perfekten Händchen für skandinavisches Design. In ihrem Laden Möbelmakeri im Bezierk Hägersten in Stockholm, verkauft sie ihre Meisterstücke und weitere ausgesuchte Wohnaccessoires. Weiterlesen

Blogges@Home, Vera Dondelinger, Nicest Things

Von Patrizia Furrer, 4. September 2015

Sich selber bezeichnet Vera als perfektionistischer Ästhetikfreak mit eben soviel Talent zum Umkippen, Dagegenrennen und Runterwerfen. Zusammen mit ihrem Mann lebt sie in Heidelberg und dekoriert ihre Altbauwohnung alle paar Tage um. Auf ihrem Blog schreibt sie über Food, Interior, DIY Projekte und inspiriert mit tollen Fotos. Vera kann man sowohl auf ihren Blog als auch auf Instagram folgen. Weiterlesen

Es ist DIY Zeit: T-Shirt Kissen

Von Patrizia Furrer, 1. September 2015

Wenn das Lieblings-T-Shirt meiner Tochter Liv zu klein wird oder kaputt geht, gibt es meist ein riesen Gezeter, grosse Kullertränen oder zuweilen auch einen mittleren, hysterischen Anfall. Ab heute nicht mehr! Ruck-zuck könnt ihr aus einem der alten Fetzen ein tolles Kissen zum Kuscheln zaubern und alle sind wieder glücklich und zufrieden. MATERIAL Nähmaschine Schere Nadel & Faden Das alte Lieblings T-Shirt Füllwatte Materialkosten ca. 3.50 Fr. UND SO GEHT’S ... Weiterlesen

Bloggers@Home: Jasmin Guhlich, Elbmadame

Von Patrizia Furrer, 20. August 2015

Die Innenarchitektin Jasmin Guhlich schreibt auf ihrem Blog über außergewöhnliches Design, Interior und DIY-Themen. Manchmal gibt’s auch leckere Rezepte oder Fotos von schönen Reisen zu sehen. Ein herzliches Moin, Moin aus Hamburg. Weiterlesen

Es ist DIY Zeit: Lochbrett Pinwand

Von Patrizia Furrer, 15. August 2015

Notizen und Krimskrams liegen überall herum, der Autoschlüssel ist in den Tiefen der Handtasche verschollen und die Einkaufsliste habe ich mal wieder verlegt. Schluss damit! Mit dieser stylischen Pinwand hat ab jetzt alles seinen Platz. Ruckzuck gemacht und superpraktisch für das Büro, den Eingangsbereich oder im Kinderzimmer. MATERIAL MDF Lochplatte Alu Schlagnieten (5mm) Elastik-Kordel Klammern Materialkosten ca. 25 Fr. UND SO GEHT'S Weiterlesen

Blogges@Home, Julia Lange, Bildschoenes

Von Patrizia Furrer, 14. August 2015

Auf Julia’s Blog Bildschoenes ist der Name Programm. Darauf zu finden sind die kleinen feinen Dinge des Alltags und zudem wundervoll minimalistische DIY-Projekte, die mein Herz höher schlagen lassen. Und wer keine Lust zum Selbermachen hat, ergattert sich eine von Julia’s Kreationen in ihrem DaWanda Shop. Weiterlesen

Bloggers@Home: Karina Kaliwoda, oh what a room

Von Patrizia Furrer, 8. August 2015

Heute sind wir zu Gast bei Karina Kaliwoda. Die gelernte Modedesignerin hat vor kurzem ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht und arbeitet in einem Inneneinrichtungsgeschäft als Wohnberaterin. Karina liebt skandinavisches Design und auf ihrem Blog Oh what a room dreht sich natürlich alles ums Thema Wohnen. Heute zeigt sie uns ihre eigenen vier Wände in Hamburg. Karina kann man sowohl auf ihren Blog als auch auf Instagram folgen. Weiterlesen

Newsletter

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox