Leuchtschrift

DURSLADE FARMHOUSE

Von Patrizia Furrer, 21. July 2015

Zürich, New York, London … Somerset? Absolut! Im Sommer 2014 haben die Schweizer Galleristen Hauser & Wirth eine Farm in Südwesten Englands in eine futuristische Galerie verwandelt – das grosse Ereignis in der Kunstzene. Im Mittelpunkt der Farm… Weiterlesen

Verrückt nach Leucht-Botschaften

Von Silvia Princigalli, 8. April 2015

Nachdem Seletti seine Leuchtbuchstaben auf der ganzen Welt verbreitet hat, gibt es kaum noch einen trendy Pop-up-Shop, der seine Gäste nicht mit einer frohen Botschaft wie: «hello», «made for you», «love art» oder sogar «disco» begrüsst. Denn gerade werden Leuchtafeln nicht mehr ausserhalb der Fassade befestigt, sondern im Innern aufgehängt oder auf den Boden gestellt, wo sie als Dekoration und Muntermachen florieren. Der Vorteil der einzelnen Seletti-Buchstaben: Man kann sein Statement mit den Einzelteilen selbst zusammenstellen und wieder ändern. Fotocredit: Instagram @peekandpack Neon-Art-Buchstaben von Seletti ab 55 Fr. bei nordish.ch   Fotocredit: Instagram @selettiworld Vegaz-Buchstaben von Seletti ab 416 Fr. bei nordish.ch Ebenso mit eigenem Sprachfluss aber im etwas billigeren Preissegment bewegen sich die Leuchtschriften von Signs. Die Neo Design & Produktionsfima aus Berlin und Göteborg gestaltet Installationen nach Wunsch ihrer Kunden. Den annabelle-Schriftzug gibt es beispielsweise bereits ab ca. 400 Fr. Weiterlesen

Das Studio von Katrin Bååth

Von Patrizia Furrer, 4. April 2015

Heute besuchen wir das wunderschöne Atelier der schwedischen Art Direktorin und Stylistin Katrin Bååth. Ich mag die natürlichen Farbtöne der Räume, und wie Katrin all ihre kleinen Schätze und Requisiten liebevoll ausstellt. Die Bilderwand ist absolut perfekt und den Neon-Schriftzug finde ich super cool. Schaut euch das tolle Portfolio von Katrin auf Pinterest an. Ihr Blog ist ebenfalls einen Besuch wert. Weiterlesen

Digitale Post

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox